DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit Sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um zukünftige Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen.  Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Kontaktformular
Wenn Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung (  z.B. bei Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Löschung der Daten nach den gesetzlichen Vorschriften
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften  gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung oder Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Zweck  zu erhalten (Art .15 DSGVO). Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten (Art.16 DSGVO), Weiterhin haben Sie, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder gesetzlicher Archivierungspflicht, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO).
 Darüber hinaus haben Sie das Recht auf eine Sperrung oder  Einschränkung deren Verarbeitung (Art. 18 DSGVO). Sie haben auch das Recht, Ihre Daten als Datei zu erhalten oder eine Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern (Art. 20 DSGVO). Weiterhin können Sie jederzeit einer künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und diese durch  durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs.3 DSGVO).


Hierzu  wenden Sie sich bitte unter den auf diesen Seiten angegebenen Kontaktdaten   an unsere  Datenschutzbeauftragte Ulrike Friedrich.

Weitere ergänzende Angaben zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte der Fußnote Datenschutz.

 

KONTAKT

 

LEBENSWERT LEBEN

Ulrike Friedrich

Birkenallee 63

41063 Mönchengladbach

Telefon: 01578- 7921397

info@lebens-wert-leben.de

AKTUELLE ANGEBOTE

 

Bitte schauen Sie auch in meine aktuellen  Veranstaltungen und erfahren Sie mehr !

 

Interessante INFORMATIONEN

Melden Sie sich in meinem NEWSLETTER an und Sie erhalten interessante Informationen zu aktuellen Themen und Veranstaltungen !